Fragestunde ja, Anhörung nein

Stadtrat entscheidet über Grünen-Antrag zur Bürgerbeteiligung

Pfarrkirchen. Nur teilweise in Erfüllung geht der Wunsch der Grünen nach mehr Bürgerbeteiligung. Ihr Antrag, die Geschäftsordnung der Stadt um zwei Instrumente zu erweitern, stieß in der jüngsten Sitzung des Stadtrats auf wenig Gegenliebe. Während die «Anhörung» mehrheitlich abgelehnt wurde, wird die «Fragestunde» zwar nicht verankert, aber immerhin in abgespeckter Version ausprobiert. Hier fiel das Votum einstimmig aus.

Mehr Bürgerbeteiligung – dieses Anliegen haben sich im zurückliegenden Wahlkampf alle im Stadtrat vertretenen Fraktionen auf die Fahne geschrieben. Die Ersten, die in d…

Passauer Neue Presse vom 27.07.2020
Den ganzen Artikel gibt’s hier auf PNPplus

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel