Endlager-Idee

Gefahren verharmlost
Zum Bericht «Endlager: Großteil Bayerns geeignet» vom 29. September:


«Der wohl gerechteste Standort für ein Endlager wäre der Keller der CSU-Zentrale in München.

Da waren und sind die zu Hause, die jahrzehntelang die Gefahren verharmlost und die Atomlobby ‚zum Wohle‘ Bayerns hofiert haben.»

Günther Reiser, Hebertsfelden
_

Passauer Neue Presse vom 29.09.2020
auch zu finden auf PNPplus

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel