Klimaaktion am Stadtplatz

Freitag, 25. September 202013:00 Uhr Stadtplatz, 84347 PfarrkirchenVeranstaltet von: Glasbau e.V.

Liebe Klimaaktionisten und Klimaaktionistinnen,

Klimaaktion am Freitag, 25. September um 13 Uhr am Stadtplatz. Die Aktion steht unter dem Motto: Klimawandel = Artensterben.
Diesmal ohne Reden, sondern es soll eine optische Wirkung erzeugt werden. Eine kleine feine Aktion.

Dazu gibt es eine Gebrauchsanweisung:

  • Wir bitten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, weiße Kleidung zu tragen ( normale Kleidung in weiß, auch einen Maleranzug oder ein Bettlaken) und einen weißen Mundschutz.
  • Wenn möglich, sollten alle vor der Brust das Foto einer ausgestorbenen oder aussterbenden Tier- oder Pflanzenart tragen, im A3-Format quer, auf Pappe. Der Name der Art soll darauf stehen, und ein schwarzes Kreuz für ausgestorben. Einige Fotos sind schon im Glasbau vorrätig und können benutzt werden, solange der Vorrat reicht. Später werden diese Bilder an Bäume gehängt, das Band, mit dem sie um den Hals befestigt werden, müsste auch dafür geeignet sein. Wer Hilfe beim Ausdrucken in diesem Format benötigt, kann sich an Monika Pietz-Graf (pietz-graf@angerbach.de) wenden. Zur Endfertigung kann man ab 11:30 Uhr in den Glasbau kommen, dort finden sich Locher, Bänder und Stifte.
  • Leider dürfen wir doch keine Bäume bemalen, deshalb wollen wir ersatzweise weiße Streifen um dieseben wickeln un suchen nicht mehr Malergehilfen, sondern alte Betttücher. Wer könnte ein oder zwei solche opfern und in 200 cm lange und ca. 40 cm breite Streifen schneiden?
  • Gesucht wird noch jemand, die/der den Zug musikalisch, zum Beispiel mit einer Trommel, begleiten kann und möchte.

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen

Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen