Presse

Alibi-Aktionen der Unionsfraktion

In der Bundestagsfraktion der CDU/CSU hatten sich in den letzten Wochen Skandale um Maskengeschäfte und Vorwürfe der Bestechlichkeit gehäuft. Nun gaben die Abgeordneten der CDU/CSU eine sogenannte «Ehrenerklärung» ab, mit der sie bestätigten, aus dem Kauf oder Verkauf von medizinischen Produkten während der Corona-Pandemie keine finanziellen Vorteile erzielt zu haben.
Marlene Schönberger, Bundestagskandidatin der Grünen im Wahlkreis Rottal-Inn, ist von dieser Aktion wenig überzeugt.

Weiterlesen »

Ramadama am Rottauensee: Uferlos!

Vergangenen Samstag waren die Grünen Rottal-Inn wieder in Sachen Räum-Aktion unterwegs. Diesmal trafen sich – mit gebührend Abstand – circa 20 Mitglieder und Sympathisanten, um am und rund um den Rottauensee in Postmünster aufzuräumen.
Aber um es gleich vorneweg zu sagen: Es ist uferlos!

Weiterlesen »

Grundl: «Es geht ums Überleben der Kunstszene»

Aufgrund der Pandemie treffen sich die Pfarrkirchener Grünen per Videokonferenz zum Erfahrungsaustausch und zur Diskussion. Die Ortsvorsitzenden freuten sich über die zahlreiche Teilnahme von Neuinteressierten, Mitgliedern, Bezirksrätin Mia Goller, Kreisvorsitzende Silke Lohr sowie dem Bundestagsabgeordneten Erhard Grundl.

Weiterlesen »